Profil

Entstehung und Zukunft

 

2005 gründeten Armin Bohrmann und Thomas Engelke das Unternehmen BETA Dyn KG.

BETA setzt sich aus Ihren Initialen zusammen. Dyn ist eine Abkürzung für Dynamometer, also Prüfstand oder Belastungseinrichtung.

Beide brachten sie zu diesem Zeitpunkt ihr Know-how - von zusammen 25 Jahren - im Prüfstandbau in das Unternehmen ein.

Die ursprüngliche BETA Dyn KG wurde 2012 in die BETA Dyn GmbH & Co KG umfirmiert. Im Jahre 2018 wurde dann zusammen mit der italienischen Firma Apicom das Joint Venture BETA Dyn Apicom GmbH gegründet.

Heute ist BETA Dyn ein Unternehmen mit einer leistungsfähigen Mannschaft, die sich auf individuelle Anforderungen und Anwendungen von Motor- und Fahrzeugprüfständen spezialisiert haben. Weltweit vertrauen Entwicklungsabteilungen der Automobilhersteller und andere Institutionen auf die Expertise von BETA Dyn.

Da Wachstum auch Zukunft bedeutet, ist es eine Selbstverständlichkeit, uns hier ebenso zu engagieren. Wir haben damit begonnen eine Vertriebsmannschaft aufzubauen, die noch intensiver auf die Kundenwünsche eingeht. Durch den Zusammenschluss mit Apicom sind wir Teil einer international agierenden Gruppe geworden, haben Zugang zu neuen Kunden und Zugriff auf gemeinsame Entwicklungen der Gruppe. So möchten wir in den nächsten Jahren ein Team von ca. 30 Mitarbeitern aufbauen.

 

Aussen1 Aussen2

Aussen3 Aussen4